17.12.2018  |  Literatur im Schloss mit Takis Würger

am 17.02. 2019 um 11:00 Uhr  im Staffenberg-Schloss in Albstadt-Lautlingen


Takis Würgers Buch Stella erscheint am 11. Januar 2019 im Hanser-Verlag. Takis Würger, geboren 1985, hat an der Henri-Nannen Journalistenschule gelernt und Ideengeschichte in Cambridge studiert. Er arbeitet als Redakteur für das Nachrichtenmagazin Der Spiegel. 2017 erschien sein Debütroman Der Club, der mit dem Debütpreis der lit.COLOGNE ausgezeichnet wurde und viele Wochen auf der Bestsellerliste stand. Friedrich kommt aus gut behütetem Haus vom Genfer See nach Berlin. In einer Kunstschule trifft er Kristin. Sie nimmt ihn mit in ihre Nächte in geheimen Jazzclubs. Sie trinkt Kognak mit ihm und gibt ihm seinen ersten Kuss. Bei ihr kann Friedrich sich einbilden, der Krieg sei weit weg. Eines Morgens klopft Kristin an seine Tür, verletzt, mit Peitschenstriemen im Gesicht: »Ich habe dir nicht die Wahrheit gesagt.« Kristin ist nicht ihr richtiger Name. Sie heißt Stella und ist Jüdin. Die Gestapo hat sie enttarnt und zwingt sie zu einem unmenschlichen Pakt: Wird sie, um ihre Familie zu retten, untergetauchte Juden denunzieren? Ihre Entscheidung stellt Friedrich vor eine unmögliche Wahl.

 

Das Unerzählbare erzählen. Man beginnt dieses Buch mit Skepsis, man liest es mit Spannung und Erschrecken, man beendet es mit Bewunderung.« da n i e l k e h l m a n n

 

Veranstalter:Stadtbücherei, Buchahandlung Osiander.

 

Kartenvorverkauf: Tourist Information Albstadt, OSIANDER Albstadt, Stadtbücherei Albstadt, Weitere Informationen unter Stadtbücherei Albstadt, Tel.: 07431/55830 oder E-Mail: stadtbuecherei@albstadt.de

 

Eintritt: 10,00 EUR, erm.: 8,00 EUR

 

 

 

 

 

 zurück
Direkt-Link: