-
Digitale Outdoorstele am Albstadion
Digitale Outdoorstele am Albstadion

Informationen zur digitalen Outdoorstele am Albstadion.

 
 

> Informationsblatt

Um den Schilderwald an Werbung im Stadtgebiet zu unterbinden und ein ordentliches Stadtbild zu gewährleisten, wurde in der Sitzung des Gemeinderats am 26.09.2019 mehrheitlich die Errichtung von drei digitalen Outdoorstelen im Stadtgebiet beschlossen.

Im September 2021 erfolgte die Inbetriebnahme der ersten Outdoorstele am Albstadion.

Veröffentlichungen werden grundsätzlich nur für Veranstaltungen in Albstadt erlaubt. Ausgenommen hiervon sind überregional bedeutsame Ausstellungen, Messen, Veranstaltungen in besonderem öffentlichen Interesse, kulturelle oder sportliche Veranstaltungen im Zollernalbkreis.

Die Nutzung der digitalen Stelen erfolgt bis auf Weiteres unentgeltlich.

Nutzergruppen:

  • Vereine und gemeinnützige Organisationen sowie Kirchen aus Albstadt (viermal pro Jahr)
  • Vereine und gemeinnützige Organisationen sowie Kirchen aus der Region (einmal pro Jahr)
  • Gewerbetreibende in Albstadt (keine kommerzielle Werbung) (einmal pro Jahr)
  • Parteien und Wählervereinigungen (nur vor einer anstehenden Wahl)

Die Inhalte auf den Stelen werden im Zeitraum von 01.11.-30.04. von 06.00–21.00 Uhr und von 01.05.-31.10. von 06.00–22.00 Uhr gezeigt.
Für die restliche Zeit sind die Stelen ausgeschaltet.
Am Wochenende soll die Stele erst ab 07.00 Uhr bespielt werden.

Die Höchstdauer der Einspielung des jeweiligen Inhalts beträgt 4 Wochen.

Vorgaben an die Veröffentlichung:

Die Anzeige darf die Sicherheit, Leichtigkeit und Flüssigkeit des Fahrzeugs- und Fußgängerverkehrs nicht beeinträchtigen. Gezeigt werden ausschließlich Standbilder. Aus Gründen der Verkehrssicherheit werden keine Bewegtbilder und Videos gezeigt.

Die Inhalte für die digitalen Stelen müssen folgenden Vorgaben entsprechen:

  • Größe und Qualität:       480 x 360 Pixel bei 100% Qualität, Seitenverhältnis 4:3
  • Dateiformat:                    png (bevorzugt) oder .jpg
  • Bevorzugt werden Grafiken/Bilder/Fotos mit geringem Weißanteil, d.h. dunkle Hintergründe und helle Schrift

Die Inhalte, Flyer, Banner etc., die auf den Stelen veröffentlicht werden sollen, sind an das Bürgermeisteramt (oeffentlichkeitsarbeit@albstadt.de) in der vorgegebenen Größe, Qualität und im vorgegebenen Dateiformat zu senden.

Die Stadtverwaltung behält sich Änderungen zur Bereitstellung und Nutzung der digitalen Stele vor.

Bei Fragen steht Ihnen das Bürgermeisteramt unter 07431/160-1004 oder oeffentlichkeitsarbeit@albstadt.de gerne zur Verfügung.

 

Informationen zur digitalen Outdoorstele am Albstadion.

 

> Informationsblatt

Um den Schilderwald an Werbung im Stadtgebiet zu unterbinden und ein ordentliches Stadtbild zu gewährleisten, wurde in der Sitzung des Gemeinderats am 26.09.2019 mehrheitlich die Errichtung von drei digitalen Outdoorstelen im Stadtgebiet beschlossen.

Im September 2021 erfolgte die Inbetriebnahme der ersten Outdoorstele am Albstadion.

Veröffentlichungen werden grundsätzlich nur für Veranstaltungen in Albstadt erlaubt. Ausgenommen hiervon sind überregional bedeutsame Ausstellungen, Messen, Veranstaltungen in besonderem öffentlichen Interesse, kulturelle oder sportliche Veranstaltungen im Zollernalbkreis.

Die Nutzung der digitalen Stelen erfolgt bis auf Weiteres unentgeltlich.

Nutzergruppen:

  • Vereine und gemeinnützige Organisationen sowie Kirchen aus Albstadt (viermal pro Jahr)
  • Vereine und gemeinnützige Organisationen sowie Kirchen aus der Region (einmal pro Jahr)
  • Gewerbetreibende in Albstadt (keine kommerzielle Werbung) (einmal pro Jahr)
  • Parteien und Wählervereinigungen (nur vor einer anstehenden Wahl)

Die Inhalte auf den Stelen werden im Zeitraum von 01.11.-30.04. von 06.00–21.00 Uhr und von 01.05.-31.10. von 06.00–22.00 Uhr gezeigt.
Für die restliche Zeit sind die Stelen ausgeschaltet.
Am Wochenende soll die Stele erst ab 07.00 Uhr bespielt werden.

Die Höchstdauer der Einspielung des jeweiligen Inhalts beträgt 4 Wochen.

Vorgaben an die Veröffentlichung:

Die Anzeige darf die Sicherheit, Leichtigkeit und Flüssigkeit des Fahrzeugs- und Fußgängerverkehrs nicht beeinträchtigen. Gezeigt werden ausschließlich Standbilder. Aus Gründen der Verkehrssicherheit werden keine Bewegtbilder und Videos gezeigt.

Die Inhalte für die digitalen Stelen müssen folgenden Vorgaben entsprechen:

  • Größe und Qualität:       480 x 360 Pixel bei 100% Qualität, Seitenverhältnis 4:3
  • Dateiformat:                    png (bevorzugt) oder .jpg
  • Bevorzugt werden Grafiken/Bilder/Fotos mit geringem Weißanteil, d.h. dunkle Hintergründe und helle Schrift

Die Inhalte, Flyer, Banner etc., die auf den Stelen veröffentlicht werden sollen, sind an das Bürgermeisteramt (oeffentlichkeitsarbeit@albstadt.de) in der vorgegebenen Größe, Qualität und im vorgegebenen Dateiformat zu senden.

Die Stadtverwaltung behält sich Änderungen zur Bereitstellung und Nutzung der digitalen Stele vor.

Bei Fragen steht Ihnen das Bürgermeisteramt unter 07431/160-1004 oder oeffentlichkeitsarbeit@albstadt.de gerne zur Verfügung.