-
Zukunft Innenstadt Ebingen
Zukunft Innenstadt Ebingen

Liebe Albstädter Bürgerinnen und Bürger,

gemeinsam mit euch wollen wir die Innenstadt von Albstadt-Ebingen attraktiv und stark machen für die Zukunft, hin zu einem echten Wohlfühlort, an dem wir uns gerne aufhalten!


Liebe Albstädter Bürgerinnen und Bürger,

unsere Innenstadt soll sympathischer, schöner, sicherer und abwechslungsreicher werden! Das kann gelingen, indem wir die Vielfalt der Angebote der Innenstadt von Albstadt-Ebingen deutlich steigern und zugleich spannende Initiativen für eine langfristig erfolgreiche Zukunft unseres Stadtzentrums einleiten.

Wir wünschen uns Räume für mehr gemeinsame Begegnungen und Erlebnisse. Dazu gehört auch der Erhalt und Ausbau qualitativen Wohnraums und moderner Arbeitsplätze, vielfältige und inspirierende gastronomische Angebote, noch mehr tolle und ansprechende Shops, mehr Grün- und Spielflächen und studentisches Flair sowie die Einbeziehung zukunftsweisender, klimaschonender und attraktiver verkehrstechnischer Lösungen.

Die Stadt Albstadt unterstützt uns alle kräftig dabei und investiert erheblich in das „Wohnzimmer“ unserer Stadt. Eine Förderung in Höhe von rund 3,4 Millionen Euro konnten wir aus dem Bundesprogramm „Zukunftsfähige Innenstädte und Zentren“ einwerben.

„Ebingen ist, was wir draus machen“ ist das Motto unserer Kampagne – alles kann funktionieren, wenn sich viele Albstädterinnen und Albstädter beteiligen. Deshalb bitten wir euch, eure Wünsche für die Zukunft der Ebinger Innenstadt einzubringen und bei den verschiedensten Beteiligungsformaten mitzumachen.

 

So war´s am 08. November.

Es war ein Abend, der uns gezeigt hat, wie groß das Interesse der Bürgerinnen und Bürger Albstadts an der Veränderung und Aufwertung ihrer Ebinger Innenstadt ist. Das hat uns wahnsinnig gefreut und wir wollen allen, die den Weg in die Stadthalle gefunden haben, danken. Danke dafür, dass so viele da waren, die sich eingebracht und mitgearbeitet haben, die mit uns diskutierten und ihre Ideen vorbrachten! Ein toller Abend mit bemerkenswerten Ergebnissen.



     

 


StadtLabor Green City

StadtLabor Green City: Dein Raum für mehr Grün in unserer Stadt.

Wir sind dabei, die Innenstadt von Albstadt-Ebingen, das Wohnzimmer aller Albstädterinnen und Albstädter, attraktiver und zukunftsfit zu machen. Dabei steht das Thema, unsere Innenstadt mit mehr Grün schöner und gesünder zu machen, ganz vorn.

Alle sind herzlich eingeladen, bei unserem StadtLabor Green City mitzumachen. Wir freuen uns über jede Idee, jede noch so kleine Anregung, die hilft, unsere Innenstadt bunter und grüner zu machen.

Mach mit und bringe Deine Ideen ein!

Am Samstag, 3. Dezember von 8 bis 12 Uhr, starten wir mit dem StadtLabor Green City“ auf dem Markt. Komm vorbei! Wir freuen uns auf dich!

Du kannst uns Deine Idee für mehr Grün in unserer Stadt auch gerne bis 31. Dezember 2022 mailen an greencity@albstadt.de.

 


Online-Bürgerbefragung

Jede Stimme zählt! Die Online-Bürgerbefragung zur Ebinger Innenstadt.

Liebe Albstädter Bürgerinnen und Bürger,

hier kommt der nächste Schritt auf dem Weg, unsere Innenstadt in Albstadt-Ebingen gemeinsam mit euch bunter und vor allem zukunftsfit zu machen.

Wir haben mit unserer Innenstadt viel vor und das geht am besten, wenn sich möglichst viele aktiv beteiligen. „Ebingen ist, was wir draus machen“ heißt das Motto unserer Kampagne, denn das wird nur funktionieren, wenn sich viele Albstädterinnen und Albstädter einbringen. Deshalb bitten wir euch: Macht mit bei unserer Online-Bürgerbefragung und nennt uns eure Wünsche für die Zukunft der Ebinger Innenstadt.

Wir möchten wissen und besser verstehen, wie sich die Albstädter Bürgerinnen und Bürger ihre Innenstadt vorstellen. Wie nehmt ihr euer Stadtzentrum wahr? Was soll unsere Innenstadt in Zukunft bieten? Was soll sich verändern? Und vor allem: Was sind eure Ideen und Anregungen? Dabei zählt die Meinung jedes Einzelnen!

Aufgrund der hohen Nachfrage vieler Bürgerinnen und Bürger, die keinen Internetzugang haben, liegen die Fragebögen ab sofort auch auf allen Ortsämtern, BürgerBüro und der Information des Rathauses in Papierform aus.

Vielen Dank für eure Unterstützung. Wir freuen uns auf eure Ideen!

 

 

   

 

Liebe Albstädter Bürgerinnen und Bürger,

gemeinsam mit euch wollen wir die Innenstadt von Albstadt-Ebingen attraktiv und stark machen für die Zukunft, hin zu einem echten Wohlfühlort, an dem wir uns gerne aufhalten!


Liebe Albstädter Bürgerinnen und Bürger,

unsere Innenstadt soll sympathischer, schöner, sicherer und abwechslungsreicher werden! Das kann gelingen, indem wir die Vielfalt der Angebote der Innenstadt von Albstadt-Ebingen deutlich steigern und zugleich spannende Initiativen für eine langfristig erfolgreiche Zukunft unseres Stadtzentrums einleiten.

Wir wünschen uns Räume für mehr gemeinsame Begegnungen und Erlebnisse. Dazu gehört auch der Erhalt und Ausbau qualitativen Wohnraums und moderner Arbeitsplätze, vielfältige und inspirierende gastronomische Angebote, noch mehr tolle und ansprechende Shops, mehr Grün- und Spielflächen und studentisches Flair sowie die Einbeziehung zukunftsweisender, klimaschonender und attraktiver verkehrstechnischer Lösungen.

Die Stadt Albstadt unterstützt uns alle kräftig dabei und investiert erheblich in das „Wohnzimmer“ unserer Stadt. Eine Förderung in Höhe von rund 3,4 Millionen Euro konnten wir aus dem Bundesprogramm „Zukunftsfähige Innenstädte und Zentren“ einwerben.

„Ebingen ist, was wir draus machen“ ist das Motto unserer Kampagne – alles kann funktionieren, wenn sich viele Albstädterinnen und Albstädter beteiligen. Deshalb bitten wir euch, eure Wünsche für die Zukunft der Ebinger Innenstadt einzubringen und bei den verschiedensten Beteiligungsformaten mitzumachen.

 

So war´s am 08. November.

Es war ein Abend, der uns gezeigt hat, wie groß das Interesse der Bürgerinnen und Bürger Albstadts an der Veränderung und Aufwertung ihrer Ebinger Innenstadt ist. Das hat uns wahnsinnig gefreut und wir wollen allen, die den Weg in die Stadthalle gefunden haben, danken. Danke dafür, dass so viele da waren, die sich eingebracht und mitgearbeitet haben, die mit uns diskutierten und ihre Ideen vorbrachten! Ein toller Abend mit bemerkenswerten Ergebnissen.

 


StadtLabor Green City

StadtLabor Green City: Dein Raum für mehr Grün in unserer Stadt.

Wir sind dabei, die Innenstadt von Albstadt-Ebingen, das Wohnzimmer aller Albstädterinnen und Albstädter, attraktiver und zukunftsfit zu machen. Dabei steht das Thema, unsere Innenstadt mit mehr Grün schöner und gesünder zu machen, ganz vorn.

Alle sind herzlich eingeladen, bei unserem StadtLabor Green City mitzumachen. Wir freuen uns über jede Idee, jede noch so kleine Anregung, die hilft, unsere Innenstadt bunter und grüner zu machen.

Mach mit und bringe Deine Ideen ein!

Am Samstag, 3. Dezember von 8 bis 12 Uhr, starten wir mit dem StadtLabor Green City“ auf dem Markt. Komm vorbei! Wir freuen uns auf dich!

Du kannst uns Deine Idee für mehr Grün in unserer Stadt auch gerne bis 31. Dezember 2022 mailen an greencity@albstadt.de.


Online-Bürgerbefragung

Jede Stimme zählt! Die Online-Bürgerbefragung zur Ebinger Innenstadt.

Liebe Albstädter Bürgerinnen und Bürger,

hier kommt der nächste Schritt auf dem Weg, unsere Innenstadt in Albstadt-Ebingen gemeinsam mit euch bunter und vor allem zukunftsfit zu machen.

Wir haben mit unserer Innenstadt viel vor und das geht am besten, wenn sich möglichst viele aktiv beteiligen. „Ebingen ist, was wir draus machen“ heißt das Motto unserer Kampagne, denn das wird nur funktionieren, wenn sich viele Albstädterinnen und Albstädter einbringen. Deshalb bitten wir euch: Macht mit bei unserer Online-Bürgerbefragung und nennt uns eure Wünsche für die Zukunft der Ebinger Innenstadt.

Wir möchten wissen und besser verstehen, wie sich die Albstädter Bürgerinnen und Bürger ihre Innenstadt vorstellen. Wie nehmt ihr euer Stadtzentrum wahr? Was soll unsere Innenstadt in Zukunft bieten? Was soll sich verändern? Und vor allem: Was sind eure Ideen und Anregungen? Dabei zählt die Meinung jedes Einzelnen!

Aufgrund der hohen Nachfrage vieler Bürgerinnen und Bürger, die keinen Internetzugang haben, liegen die Fragebögen ab sofort auch auf allen Ortsämtern, Bürgerbüro und der Information des Rathauses in Papierform aus.

Vielen Dank für eure Unterstützung. Wir freuen uns auf eure Ideen!