-
Albstadt - Ebinger Heimatmuseum
Albstadt - Ebinger Heimatmuseum

Das 1996 eröffnete und vom Förderverein Ebinger Heimatmuseum e.V. betreute Haus zeigt einen facettenreichen Längsschnitt der Kulturgeschichte des alten Ebingen. Zeugnisse zur politischen, religiösen, sozialen und wirtschaftlichen Geschichte der Stadt werden dargestellt. Im 1. Stock sind eine typische Bürgerwohnung um 1900 sowie ein altes Fotostudio eingerichtet.

Adresse:
Spitalhof 13, 72458 Albstadt
im alten Ortszentrum des Stadtteils Ebingen
Internet: Https://heimatmuseum-ebingen.com

Öffnungszeiten:

Sonn- und Feiertag 14-17 Uhr
sowie auf Anfrage

Eintritt frei
Führungen nach Vereinbarung

Information:
Dr. Lichtenberg
07431/72426

 

Liebe Besucherinnen und Besucher,

Vom 14.01.24 bis zum 25.02.24 macht das Heimatmuseum Winterpause und bleibt an den Sonntagen geschlossen. Aber auch in dieser Zeit sind Sonderführungen möglich für Gruppen unter der Woche. Wir empfehlen dazu die Dienstage oder die Donnerstage jeweils um 14.00 Uhr mit anschließendem Ausklang des Besuches gegen 16.00 Uhr im Kräuterkasten. Führungen für Schüler ab der Klasse 3 im Rahmen des Heimatkunde- oder des Geschichtsunterrichtes bieten wir ebenfalls an sowohl an Vor- als auch an Nachmittagen. Wenden Sie sich dazu bitte an Dr. Gerd Lichtenberg vom Förderverein Heimatmuseum Ebingen e.V., T.: 07431/72426 oder 0162/6341506 oder  lichtenberg@hs-albsig.de

Nach der Winterpause öffnen wir wieder am Sonntag, den 03.03.24, zur gewohnten Zeit von 14 – 17 Uhr und freuen uns auf Ihren Besuch.  

Albstadt, den 17.01.2024

 

 

 

 

 

 

 

Ebinger Heimatmuseum,
Außenansicht

Bürgerwohnung um 1900

Modell des mittelalterlichen
Ebingen