Kunstmuseum der Stadt Albstadt - Aktuelle Ausstellungen

Das Begleitheft (44 Seiten, zahlreiche farbige Abbildungen, Kalender, Anreise) liegt an allen Ausstellungsstationen aus und kann hier als PDF angeschaut und heruntergeladen werden.


Caroline von Grone, „Der fliegende Teppich“ 2020, Öl auf Leinwand, im Info-Point, Kirchengraben 11

Auch während der Bauzeit ist für Informationen der Info-Point im Kunstmuseum Albstadt, Kirchengraben 11, geöffnet.

Di-Fr 13 bis 15 Uhr
Sa, So, Feiertage 11-15 Uhr
Tel. 07431/160-1491
 


# Schau in die Schatzkiste
Grafik des 20. Jahrhunderts auf Social Media

Wie eine Schatzkiste – geheimnisvoll und reich an schönsten Kostbarkeiten: So lässt sich die Grafiksammlung des Kunstmuseums Albstadt beschreiben. Wer würde da nicht gerne einen Blick hineinwerfen? Während der Corona-Krise und aufgrund einer Baumaßnahme finden im Museumsgebäude zeitweilig keine Ausstellungen statt. Wir greifen dennoch in die Schatzkiste und zeigen ausgewählte Werke des 20. Jahrhunderts auf Social Media. Bist du mit dabei? Super! Dann schenk uns doch ein „Gefällt mir“, poste einen Kommentar und teile unsere Beiträge auf Instagram und Facebook.

Übrigens findet auch unsere Kunstvermittlung auf Social Media statt!


Das Begleitheft (44 Seiten, zahlreiche farbige Abbildungen, Kalender, Anreise) liegt an allen Ausstellungsstationen aus und kann hier als PDF angeschaut und heruntergeladen werden.

Caroline von Grone, „Der fliegende Teppich“ 2020, Öl auf Leinwand, im Info-Point, Kirchengraben 11

Auch während der Bauzeit ist für Informationen der Info-Point im Kunstmuseum Albstadt, Kirchengraben 11, geöffnet.

Di-Fr 13 bis 15 Uhr
Sa, So, Feiertage 11-15 Uhr
Tel. 07431/160-1491


# Schau in die Schatzkiste
Grafik des 20. Jahrhunderts auf Social Media

Wie eine Schatzkiste – geheimnisvoll und reich an schönsten Kostbarkeiten: So lässt sich die Grafiksammlung des Kunstmuseums Albstadt beschreiben. Wer würde da nicht gerne einen Blick hineinwerfen? Während der Corona-Krise und aufgrund einer Baumaßnahme finden im Museumsgebäude zeitweilig keine Ausstellungen statt. Wir greifen dennoch in die Schatzkiste und zeigen ausgewählte Werke des 20. Jahrhunderts auf Social Media. Bist du mit dabei? Super! Dann schenk uns doch ein „Gefällt mir“, poste einen Kommentar und teile unsere Beiträge auf Instagram und Facebook.

Übrigens findet auch unsere Kunstvermittlung auf Social Media statt!