Kinder- und Jugendbeteiligung

 

jugendMACHTwas – das steht für die Jugendbeteiligung in Albstadt.
Diesen Namen haben die Jugendlichen aus Albstadt Anfang 2017 selbst ausgewählt und dazu im Rahmen eines Wettbewerbs unser Logo dazu entworfen.

Worum geht es bei Jugendbeteiligung überhaupt?

Jugendbeteiligung heißt, dass junge Menschen ihre Lebenswelt – sei es beispielsweise die Schule, öffentliche Plätze oder das Nahverkehrsnetz – aktiv mitgestalten. Sie reden mit bei Dingen, die sie angehen, übernehmen Verantwortung und treffen Entscheidungen.
Zudem hat Jugendbeteiligung sehr viele Gesichter und findet an unterschiedlichen Orten statt.
Informiert sein, sagen was man denkt, mitdiskutieren, mitentscheiden und mitmachen – das beschreibt die Beteiligung von jungen Menschen ganz gut.

Bei der Stadt Albstadt gibt es seit September 2016 sogenannte Jugendbeteiligungsbeauftragte, die sich um eure Belange als junge Menschen in Bezug auf Albstadt kümmern. Eure Ansprechpartnerinnen sind Jessica Maier und Carina Neumann. Sie sind pädagogische Fachkräfte und arbeiten im Kinder- und Jugendbüro. Als Jugendbeteiligungsbeauftragte der Stadt Albstadt dienen sie als Verbindungs- und Anlaufstelle zwischen der Stadtverwaltung, der Kommunalpolitik und den Jugendlichen aus Albstadt, wenn es um eure Themen als junge Bürgerinnen und Bürger geht.

Kinderbeteiligung – was ist das?

Das ist leicht zu erklären. Letztendlich ist es genau das gleiche wie die Jugendbeteiligung – nur mit einer anderen Zielgruppe, den Kindern. Schülerinnen und Schülern ab dem Grundschulalter wird durch kreative und spielerische Formen die Beteiligung nähergebracht.
Das passiert zum Beispiel konkret bei einer Spielplatzbeteiligung. Kinder bringen sich mit ihren Ideen und Wünschen bei der Planung, Gestaltung und Umsetzung mit ein - sie bauen Modelle von Spielgeräten aus verschiedenen Materialien, zeichnen Skizzen oder fotografieren Elemente, die ihnen auf anderen Spielplätzen gut gefallen.

Hast Du noch Fragen zur Kinder-und Jugendbeteiligung? Oder ein direktes Anliegen? Wünsche oder Kritik in
Bezug auf die Stadt Albstadt? Dann melde Dich doch einfach!wink

 

Unter folgenden Kanälen sind unsere Jugendbeteiligungsbeauftragten, Jessica Maier und Carina Neumann, erreichbar:
Email
Telefon: 07431/56983
Instagram: jugendbeteiligung_albstadt
Padlet
Homepage
Die aktuellen Sprechzeiten findest Du auf den angegebenen Kanälen.
 

jugendMACHTwas – das steht für die Jugendbeteiligung in Albstadt.
Diesen Namen haben die Jugendlichen aus Albstadt Anfang 2017 selbst ausgewählt und dazu im Rahmen eines Wettbewerbs unser Logo dazu entworfen.

Worum geht es bei Jugendbeteiligung überhaupt?

Jugendbeteiligung heißt, dass junge Menschen ihre Lebenswelt – sei es beispielsweise die Schule, öffentliche Plätze oder das Nahverkehrsnetz – aktiv mitgestalten. Sie reden mit bei Dingen, die sie angehen, übernehmen Verantwortung und treffen Entscheidungen.
Zudem hat Jugendbeteiligung sehr viele Gesichter und findet an unterschiedlichen Orten statt.
Informiert sein, sagen was man denkt, mitdiskutieren, mitentscheiden und mitmachen – das beschreibt die Beteiligung von jungen Menschen ganz gut.

Bei der Stadt Albstadt gibt es seit September 2016 sogenannte Jugendbeteiligungsbeauftragte, die sich um eure Belange als junge Menschen in Bezug auf Albstadt kümmern. Eure Ansprechpartnerinnen sind Jessica Maier und Carina Neumann. Sie sind pädagogische Fachkräfte und arbeiten im Kinder- und Jugendbüro. Als Jugendbeteiligungsbeauftragte der Stadt Albstadt dienen sie als Verbindungs- und Anlaufstelle zwischen der Stadtverwaltung, der Kommunalpolitik und den Jugendlichen aus Albstadt, wenn es um eure Themen als junge Bürgerinnen und Bürger geht.

Kinderbeteiligung – was ist das?

Das ist leicht zu erklären. Letztendlich ist es genau das gleiche wie die Jugendbeteiligung – nur mit einer anderen Zielgruppe, den Kindern. Schülerinnen und Schülern ab dem Grundschulalter wird durch kreative und spielerische Formen die Beteiligung nähergebracht.
Das passiert zum Beispiel konkret bei einer Spielplatzbeteiligung. Kinder bringen sich mit ihren Ideen und Wünschen bei der Planung, Gestaltung und Umsetzung mit ein - sie bauen Modelle von Spielgeräten aus verschiedenen Materialien, zeichnen Skizzen oder fotografieren Elemente, die ihnen auf anderen Spielplätzen gut gefallen.

Hast Du noch Fragen zur Kinder-Jugendbeteiligung? Oder ein direktes Anliegen? Wünsche oder Kritik in Bezug auf die Stadt Albstadt? Dann melde Dich doch einfach!wink

 

Unter folgenden Kanälen ist unsere Jugendbeteiligungsbeauftragte, Carina Neumann, erreichbar:
Email
Telefon: 07431/56983
Instagram: jugendbeteiligung_albstadt
Padlet
Homepage
Die aktuellen Sprechzeiten findest Du auf den angegebenen Kanälen.