Kunstmuseum der Stadt Albstadt - Veranstaltungen

Sie möchten gern regelmäßig über unsere Ausstellungen, Veranstaltungen, Führungen und Aktivitäten informiert werden? Dann abonnieren Sie unseren Newsletter!

 

Programm zum 75. Jahrestag des Hitler-Attentats vom 20. Juli 1944

 
Samstag, 20. Juli 2019
15 Uhr im Kunstmuseum Albstadt: öffentliche Ausstellungsführung „ZYKLISCHES ERINNERN“ mit Dr. Veronika Mertens
17 Uhr in der Stauffenberg-Gedenkstätte Schloss Lautlingen: öffentliche Kurzführung mit Tim Delle
18 Uhr in der katholischen Pfarrkirche St. Johannes der Täufer in Albstadt-Lautlingen: Gedenkstunde zum 20. Juli 1944 mit Stadtarchivarin Dorothea Reuter

Sonntag, 21. Juli 2019
14 Uhr

in der Stauffenberg-Gedenkstätte Schloss Lautlingen: öffentliche Kurzführung mit Heiko Peter Melle 

15 Uhr im Kunstmuseum Albstadt: öffentliche Ausstellungsführung „ZYKLISCHES ERINNERN“ mit Dr. Veronika Mertens

Montag, 22. Juli 2019
19.30 Uhr in der Stauffenberg-Gedenkstätte Schloss Lautlingen: Vortrag von Prof. Dr. Angela Borgstedt
   

Zur Webseite der Stauffenberg-Gedenkstätte

Abbildungen: Alfred Hrdlicka, Das Attentat, Blatt 31 der Mappe „Wie ein Totentanz“, 1974, Ätzung, Kaltnadel (© Alfred Hrdlicka-Archiv Wien, Foto: Lengerer, Albstadt); Günter Schöllkopf, Exekution in der Bendlerstraße, Blatt 10 der Mappe „Widerstand“, Radierung (© Nachlass Günter Schöllkopf)


Sonntag, 21. Juli 2019, 15 Uhr

DIX 3D – mit unseren Figuren erobern wir den jungen kunstraum!
Familiensonntag mit Ronald Schlaich  

Eintritt: frei für Familien mit Kindern


Sonntag, 28. Juli 2019, 15 Uhr

„Trau deinen Augen!“ Otto Dix zum Todestag (25. Juli 1969)
Öffentliche Sonntagsführung mit Janine-Denise Lehleiter

Direkt-Link: