Albstadt - Ausbildungsplätze - Erzieher (m/w/d) im Anerkennungsjahr
bildet aus...
 
 
ERZIEHER (m/w/d) im Anerkennungsjahr
Erzieher/innen im Anerkennungsjahr betreuen und fördern Kinder in den städtischen Kindertageseinrichtungen der Stadt Albstadt. Dabei wird das am Berufskolleg für Sozialpädagogik erlangte Wissen in die Praxis umgesetzt. Sie bereiten unter anderem Aktivitäten und pädagogische Maßnahmen vor, die das soziale Verhalten und die Entwicklung der Kinder unterstützen. Dabei beobachten Erzieher/innen deren Verhalten und Befinden, analysieren die Ergebnisse und beurteilen Entwicklungsstand, Motivation oder Sozialverhalten.
Als Basis für diese Ausbildung sollten Einfühlungsvermögen und vor allem das Interesse am Umgang mit Kindern mitgebracht werden.
 
Einstellungs-voraussetzungen: Mittlere Reife oder gleichwertiger Abschluss
plus 1 BKSP = 1-jähriges Berufskolleg für Sozialpädagogik plus 2 BKSP = 2-jähriges Berufskolleg für Sozialpädagogik,
(www.hws-albstadt.de)

 

Ausbildungsverlauf:


Dauer: 1 Jahr
Insgesamt dauert die Ausbildung 4 Jahre.
Die Abschlussprüfung besteht aus einem schriftlichen, mündlichen und praktischen Teil.

Einstellungstermin:

 

August, zum Beginn des Kindergartenjahres

 

Ausbildungs-schwerpunkte/ Berufsinhalt:
  • Verhalten und Befinden der Kinder beobachten und analysieren
  • Erarbeiten von Erziehungsplänen
  • Fördern der körperlichen und geistigen Entwicklung der Kinder, indem Sie zu kreativer Betätigung, Sport und Spiel anregen
  • Malen, Musizieren, Gestalten von Bastelnachmittagen
  • Elterngespräche
  • Organisieren von Festen
 

 

Ausbildungsvergütung: 4. Jahr 1.502,02 Euro
   
Bewerbungsfrist: 15.09. des Vorjahres
 
 
Anfragen zu Ausbildung, Studium, Praktikum und Bundesfreiwilligendienst beantwortet Ihnen gerne unsere Ausbildungsleiterin  Frau Jutta Rapp, Telefon: 07431/160-1127, Kontakt

Bewerben Sie sich online über unser Stellenportal