Albstadt - Stadtportrait
Klaus Konzelmann
Oberbürgermeister
Herzlich willkommen in Albstadt!

Eine Stadt mit rund 44.000 Einwohnern, die sich auf neun Stadtteile verteilen. Urbanes Flair der großen Stadtteile wechselt sich mit ländlicher Idylle der kleinen Stadtteile ab. Eingebettet in der wundervollen Landschaft der Schwäbischen Alb, hat man sofort das Gefühl, zu Hause zu sein. In Albstadt zu arbeiten, bedeutet nur einige Minuten vom Urlaub in der Natur entfernt zu sein. Kommen und genießen Sie!

Albstadt liegt inmitten großer Waldgebiete; 71% unserer Gemarkungsfläche sind Landschafts- und Naturschutzgebiete. Die Stadt ist mit 5.715 ha der drittgrößte kommunale Waldbesitzer in Baden-Württemberg. Der große Stolz der Albstädter ist jedoch nicht nur die prächtige Landschaft. Trotz dem gesellschaftlichen Wandel ist es gelungen, Traditionelles, Lebenswertes und eine hohe Lebensqualität zu bewahren.

In Albstadt spielen Wirtschaft, Natur, Infrastruktur und Bildung Hand in Hand. Wir sind stolz auf schwäbischen Tüftlergeist und auf eine große handwerkliche Tradition. Einer unserer bekanntesten Vorfahren – Pfarrer Philip Matthäus Hahn – hat die Neigungswaage erfunden, und damit gleich einen gesamten Zweig der Feinindustrie begründet. Neben Waagen werden heute in Albstadt allerlei Teile im Werkzeug- und Maschinenbau hergestellt. Wichtig sind auch Textilmaschinenbau und Textilherstellung. Weltweit operierende Firmen haben sich in der Stadt angesiedelt und bieten qualifizierte Ausbildung und Arbeitsplätze. Schwäbische Gründlichkeit gilt auch bei der Pflege der Infrastruktur. Wir wollen der nächsten Generation eine Stadt überlassen, die für die Zukunft bestens gerüstet ist.

So haben wir in den letzten Jahren die Fußgängerzone im Stadtteil Ebingen mit enormem Aufwand neu gestaltet.

Sie lädt zum Bummeln und Einkaufen ein und zieht Menschen aus dem Umland an. Gleiches haben wir im zweitgrößten Stadtteil vor. Die Neugestaltung der Tailfinger Innenstadt hat begonnen und wird die Stadt insgesamt weiter aufwerten.

Für ein familienfreundliches Klima bieten wir darüber hinaus bezahlbares Bauland, eine verkehrsgünstige Infrastruktur, sowie ein umfassendes und aktives Vereinswesen. Ein weiterer Pluspunkt von Albstadt sind die zahlreichen Bildungseinrichtungen. Von der Betreuung unter Dreijähriger bis zum Besuch der Hochschule sind alle Möglichkeiten Bildungseinrichtungen zu besuchen, vorhanden. Gleiches gilt auch für die Weiterbildungsmöglichkeiten.

Kommen Sie nach Albstadt und besuchen Sie uns, ich bin sicher Sie werden begeistert sein. Vielleicht finden Sie auch in unserem wunderschönen Albstadt eine neue Heimat. 

Direkt-Link: