02.03.2017  |  Neuer Reisepass ab 1. März 2017

Rund zehn Jahre, nachdem der deutsche Reisepass zuletzt geändert wurde, hat der Bundesinnenminister den neuen Reisepass vorgestellt. Der neue Reisepass ist insgesamt etwas kleiner, bunter und ist mit neuen zeitgemäßen Sicherheitsmerkmalen ausgestattet.  Zudem gibt es Verbesserungen bei der Nutzerfreundlichkeit durch den Einsatz neuer Materialien. Die Gebühr für die Ausstellung des neuen Reisepasses an Personen, die das 24. Lebensjahr vollendet haben, beträgt 60,00 EUR – ein Euro mehr als bisher. Bereits ausgegebene Reisepässe behalten ihre Gültigkeit bis zum Ablauf des im Pass angegebenen Datums.

 

 

 

 zurück
Direkt-Link: