Albstadt - Freiwillige Feuerwehr Albstadt - Abteilung Tailfingen
Im Gerätehaus der Abteilung Tailfingen befindet sich die Atemschutzübungsstrecke des Landkreises. Hier werden Feuerwehrleute zu Atemschutzgeräteträgern aus- und fortgebildet. Auch Angehörige von Werksfeuerwehren und dem Bundeswehrbrandschutz nehmen hier an Fortbildungsmaßnahmen teil.

Als Stützpunktwehr ist in Tailfingen auch einer der beiden Gefahrgutzüge des Landkreises untergebracht. Er soll im Schadensfall eine Gefährdung von Menschen, Tieren und der Umwelt durch gefährliche Stoffe und Güter so gering wie möglich halten.
 
 

Die Mannschaft

  Mannschaftsstärke zum 31.12.2019
Aktive Feuerwehrangehörige 56
Altersabteilung 16
Jugendfeuerwehr 15

 

 

 

 


Organisation | Dienstbetrieb

Abteilungskommandant
Thomas Daus
Mühlstraße 91
72461 Albstadt-Tailfingen
Email/ Kontakt

 

Stellvertreter
Claus Hofmann
Albstraße 11
72461 Albstadt-Onstmettingen
Email/ Kontakt


 Jugendfeuerwehr

Die Jugendfeuerwehr der Abteilung Tailfingen trifft sich 14-tägig zum Dienstabend. Im Dienst wird den Jugendlichen der Umgang mit feuerwehrtechnischem Gerät beigebracht. Hierbei gestaltet sich der Dienst immer mehr in Form von Projekten die bei den Jugendlichen guten Anklang finden.

Neben der Ausbildung stehen auch noch Sport, Lehrfahrten und gemeinschaftliche Veranstaltung mit und ohne die Aktiven Kameraden auf dem Programm.