Albstadt - Sanierung - Die Sanierungsprogramme in der Übersicht - Stadtumbau West - Gewerbebrac
Das Sanierungsgebiet liegt im Südwesten von Albstadt-Ebingen in unmittelbarer Nähe des Verkehrsknotenpunktes B 463 (Berliner Straße) und L 433 (Meßstetter Straße) und hat eine Ausdehnung von insgesamt ca. 3,7 ha.

Dieses Gebiet bietet durch die verkehrsgünstige Lage optimale Voraussetzungen für eine gewerbliche Nutzung an der Landesentwicklungsachse.

Entsprechend der äußeren Randlage des Gebiets dominieren Fabrikgebäude und Lagerhallen das Nutzungs-gefüge. Ein Großteil des Gebietes umfasst die Gewerbe-flächen und die Gebäude der ehemaligen Wirk- und Strick-warenfabrik Rehfuß & Stocker, die jetzt im Grundbesitz der aswohnbau gmbh ist.

Die Gesamteinwohnerzahl dieses Gebietes liegt auf Grund der Mischnutzung und vorherrschenden gewerblichen Prägung bei lediglich ca. 25 Personen, bzw. sechs Wohnhäusern.