Stadtbücherei

Aktuelles | Fragen und Antworten zur Schließung der Bücherei aufgrund der Corona-Pandemie

Aufgrund von Wartungsarbeiten sind am kommenden Montag, 25. Mai 2020 alle digitalen Dienste der Stadtbücherei Albstadt nicht erreichbar. Betroffen sind der Online-Katalog der Stadtbücherei, die Onleihe Schwalbe, Filmfriend BaWü, der Musik-Streamingdienst Freegal Music, die Pressedatenbank Genios und die Brockhaus-Datenbank.

Die Stadtbücherei Albstadt hat wieder geöffnet

Ab sofort öffnet die Stadtbücherei Albstadt wieder ihre Räume für die Ausleihe, vorerst allerdings nur in der Hauptstelle in Ebingen. Die Außenstellen Tailfingen und Onstmettingen bleiben aufgrund der engen Platzverhältnisse dort zunächst geschlossen.

Um Besucherandrang zu vermeiden, werden die Öffnungszeiten übergangsweise ausgedehnt: Montag bis Freitag von 9.00 bis 18.30 Uhr und Samstag von 9.00 bis 14.00 Uhr.

Zum Schutz für Besucher und Mitarbeiter sind beim Büchereibesuch folgende Regeln zu beachten:

  • Personen, die Kontakt zu einem bestätigten Corona-Patienten bzw. einer Person unter Corona-Verdacht hatten und/oder grippeähnliche Symptome aufweisen, sollten von einem Besuch in der Stadtbücherei absehen.
  • Zutritt ist nur mit einem Mund-Nasenschutz erlaubt. Beim Betreten der Bücherei sollten sich die Besucher die Hände desinfizieren.
  • Es dürfen sich maximal 30 Personen in der Stadtbücherei aufhalten.
  • Es dürfen nur Einzelpersonen bzw. Personen, die in einer Hausgemeinschaft zusammenleben, gemeinsam eintreten, Kinder bis 12 Jahre nur in Begleitung eines Erwachsenen.
  • Die Nutzung der Stadtbücherei ist ausschließlich für die Ausleihe gedacht. Die Aufenthaltszeit in den Büchereiräumen ist daher auf das Nötigste zu begrenzen. Lesen, am Computer arbeiten oder Lernen ist in den Büchereiräumen vorerst nicht möglich.
  • Die Besucher sind angehalten, den Mindestabstand und die allgemeinen Hygienevorschriften einzuhalten.
  • Die Medienrückgabe erfolgt bis auf weiteres über die dafür aufgestellten Container im Foyer des Bildungszentrums.
    Um Schmierinfektionen zu vermeiden, stehen die zurückgegebenen Medien frühestens eine Woche nach der Rückgabe wieder für die Ausleihe zur Verfügung.
  • Veranstaltungen finden bis auf weiteres nicht statt.

Zwei Wochen nach der Wiederöffnung werden die überfälligen Medien zum ersten Mal wieder gemahnt.

Das Büchereiteam freut sich darauf, seinen Kundinnen und Kunden wieder zur Verfügung zu stehen.

Auch die Spielothek Albstadt e.V. hat ab 06. Mai wieder geöffnet, bis auf weiteres allerdings nur mittwochs von 14:30 bis 17:00 Uhr.

 

 

Die Stadtbücherei Albstadt ist eine Bildungs- und Kultureinrichtung  der Stadt Albstadt und steht allen 
Bürgerinnen und Bürgern offen.

Mit der Hauptstelle in Albstadt-Ebingen und den beiden Außenstellen
in Albstadt-Tailfingen und Albstadt-Onstmettingen
ist die Stadtbücherei das Informations- und Bildungszentrum der Stadt. 

Mit beinahe 150.000 Besucherinnen und Besuchern im Jahr
ist die Stadtbücherei die publikumsintensivste
Kultureinrichtung der Stadt Albstadt.
Und über 400.000 Ausleihen pro Jahr
unterstreichen nicht nur ihre Leistungsfähigkeit,
sondern auch die Bedeutung und Akzeptanz in der Bevölkerung.

Die Stadtbücherei stellt Bücher und andere Medien zur Ausleihe und zur Benutzung in der Stadtbücherei und digital zur Verfügung.

Wir helfen Ihnen Literatur und Informationen zu finden. Wir fördern die Lesefähigkeit und Informations- und Medienkompetenz.

Wir vermitteln durch zahlreiche Veranstaltungen aktiv Literatur und leisten somit einen Beitrag zum kulturellen Leben in Albstadt.

Auf diesen Seiten möchten wir uns Ihnen vorstellen und Sie einladen uns zu besuchen.

Wir sehen uns in der Stadtbücherei Albstadt.

Ihr Büchereiteam