28.12.2017  |  Wohin mit den ausgedienten Weihnachtsbäumen?

Das städtische Betriebsamt weist darauf hin, dass in den meisten Stadtteilen örtliche Sammelaktionen von verschiedenen Vereinen durchgeführt werden, um die ausgedienten Weihnachtsbäume einzusammeln. Die Sammelaktionen werden von den durchführenden Vereinen nochmals in der Presse oder in den örtlichen Mitteilungsblättern bekannt gegeben.

 

Es wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass im Stadtteil Ebingen keine städtischen Sammelstellen mehr eingerichtet sind und auch keine vereinsseitige Sammlung mehr erfolgt. Die Weihnachtsbäume in Ebingen und auch aus dem übrigen Stadtgebiet können im Wertstoffzentrum in Albstadt-Truchtelfingen während der dort üblichen Öffnungszeiten abgegeben werden. Außerdem ist es möglich, die Weihnachtsbäume auf dem Grüngutlagerplatz der Bodenaushubdeponie in Albstadt-Tailfingen anzuliefern. Die Bodenaushubdeponie ist ab 09.01.2018 wieder geöffnet.

 

 

 

 zurück
Direkt-Link: