16.07.2021  |  Stadt Albstadt erstellt Merkblatt zu Erdbeben

Die Region rund um Albstadt ist ein tektonisch aktives Gebiet, sodass es hier immer wieder zu schwachen bis hin zu (mittel-)starken Erdbeben kommt. Trotz der Weiterentwicklung der Beobachtungsmöglichkeiten lassen sich Erdbeben aber nicht vorhersagen. Umso wichtiger ist eine entsprechende Vorsorge, etwa bei der Auslegung von Gebäuden gegen Belastungen durch Erdbeben, bzw. Aufklärung und Information, wie man sich im Falle eines Erdbebens richtig zu verhalten hat.

Hierzu hat die Stadt Albstadt das Merkblatt zu Erdbeben mit Empfehlungen zur Vorsorge und zum Verhalten während und nach Erdbeben erstellt. Basis hierfür war das Merkblatt des Innenministeriums BW.

„Als Albstädterin und Albstädter hat man schon öfters gespürt, dass die Erde gebebt hat“, so Oberbürgermeister Klaus Konzelmann. „Dies versetzt einen natürlich in Sorge. Um jeden von uns etwas besser auf eine solche Situation vorzubereiten, möchten wir zu diesem wichtigen Thema informieren und haben hierzu ein Merkblatt neu aufgesetzt. Denn Albstadt ist gut vorbereitet, wenn jeder Einzelne vorbereitet ist.“

> Merkblatt


 

 zurück