30.04.2020  |  Mundschutz. Made in Albstadt.

In der Textilstadt Albstadt wird seit jeher genäht. Jetzt natürlich auch Schutzmasken!


In Baden-Württemberg ist laut geltender Rechtsverordnung seit dem 27. April 2020 das Tragen von Alltagsmasken beim Einkaufen und im ÖPNV Pflicht.

Die Textilindustrie hat in Albstadt große Tradition. Daher ist es ganz selbstverständlich, dass die heimischen Unternehmen ihr Wissen und ihre Fähigkeiten auch nutzen um die gefragten Schutzmasken herzustellen. Schauen Sie in den Onlineshops der Hersteller vorbei und entdecken Sie die unterschiedlichsten Modelle: zum Binden, mit Gummibändern, bunt gemustert, edle Designs oder in neutralem Weiß. In diesen Onlineshops ist für jeden etwas dabei - und alles "made in Albstadt"!


AlbStoffe ProtextME | Albstadt-Tailfingen
Schutzmasken in verschienen Farben und Mustern


comazo | Albstadt-Tailfingen
Mund-Nasen- und Atemschutzmasken (FFPP2)


conta | Albstadt-Tailfingen
Mund-Nasen-Masken


Küfner | Albstadt-Truchtelfingen
Mund-Nasen-Masken


Medima | Albstadt-Pfeffingen
Mund-Nasen-Masken


mey | Albstadt-Lautlingen
Mund-Nasen-Masken


Nina von C. | Albstadt-Tailfingen
Loopschals als Mund-Nasen-Schutz


Preppo | Albstadt-Ebingen
Mund-Nasen-Masken in verschiedenen Farben


White Deer | Albstadt-Ebingen
Mund-Nasen-Masken in verschiedenen Farben


 

Wo Sie sonst noch Mund-Nasen-Masken erwerben können!


 

 

 zurück