22.10.2019  |  Stützmauer Bitzer Steige

Sanierung


Die denkmalgeschützte Stützmauer entlang Grundstück Bitzer Steige 89 sorgt derzeit für Schwierigkeiten. Auch an ihr nagt der Zahn der Zeit mit der Folge, dass durch möglicherweise herabfallende Mauerteile Fußgänger gefährdet oder parkende Fahrzeuge beschädigt werden könnten.

Daher musste bereits in der vergangenen Woche aus Sicherheitsgründen der Gehweg entlang dieser Stützmauer gesperrt und die dortigen Parkplätze aufgehoben werden. Um jedoch den Fußgängerverkehr von der Treppe Schloßbergstraße über Bitzer Steige zur Stadtmitte aufrecht erhalten zu können, wurde diese Woche entlang der Stützmauer ein begehbares Gerüst erstellt. Damit konnte nun die Sperrung des Gehweges wieder aufgehoben werden und die Fußgänger können gesichert unter dem Gerüst durchgeführt werden.

Die bislang in diesem Bereich der Bitzer Steige bestehenden Parkplätze können jedoch erst nach Sanierung der Mauer wieder eingerichtet werden.

 

 zurück