Albstadt - Städtische Galerie - Vergangene Sonderausstellungen
Otto Dix und die Kinder“ – Eröffnungsausstellung des jungen kunstraums Laufzeit 12. November 2011 bis 12. August 2012
Am 12. November 2011 eröffnet in Albstadt der junge kunstraum, das erste Kinder- und Jugendmuseum im Zollernalbkreis mit einer großen, bunten Party. Drei Räume stehen dann Kids ab 4 Jahren für eine spielerische und umkomplizierte Annäherung an originale Kunstwerke aus dem Bestand der Städtischen Kunstsammlungen zur Verfügung. Auf rund 160 qm werden wechselnde Ausstellungen präsentiert, die von den Kuratoren der Galerie auch gemeinsam mit Kinder-Beratern erarbeitet und gestaltet werden.

Die erste Ausstellung „Otto Dix und die Kinder“ zeigt Porträts des Hauskünstlers der Galerie, Otto Dix, der seit der Geburt seiner Tochter 1923 immer wieder seine Kinder Nelly, Ursus, Jan und seine Enkelinnen Bettina und Marcella ins Bild gesetzt hat. Otto Dix´ Kinderdarstellungen sind bemerkenswerte Dokumente und Ausdruck der Liebe zu seinen Kindern, in denen sich wie im gesamten künstlerischen Werk sein ureigenes und elementares Interesse am Menschen und am Menschenbild ausdrückt.

Vor dem Menschsein steht aber das Menschwerden: so reicht das Spektrum der Dix-Arbeiten von seinem zeichnerischen Vergewissern der Geburt, dem Erwachsenwerden des kleinen Ursus beim Spiel, dem schützenden und beratenden Umgang mit Kindern beim Laufenlernen bis hin zu dem ganz natürlichen Konflikt mit der Erwachsenenwelt, hier beim Modellsitzen im Atelier.

In den drei Räumen des jungen kunstraums kann das junge Kunstpublikum mit allen Sinnen Dix´ Bilder einmal anders sehen: Vom Geist-Reich aus vermitteln historische Dokumente Details über den zeitlichen Kontext und die biografische Bezüge zum Künstler und seinem Werk. Im Von allen Sinnen steht in modulen und flexiblen Erlebnisräumen mit allen Sinnen, Riechen, Hören, Sehen, Fühlen und Schmecken, das ganz subjektive Erleben vorm Kunstwerk im Zentrum. Mini-Mal ist der Raum, wo die jungen Museumsbesucher selber zum Künstler und Ausstellungsmacher werden können. Man darf gespannt sein!

Kinder-Fest-Spiele! am 12. November 2011, 14-17 Uhr mit „uncompromising“, der Schülerband der MuKS Albstadt, Kids-Food & Drinks und dem Kindermalwettbewerb „So seh ich aus – Im Atelier!“ Es gibt Preise zu gewinnen!
Laufzeit der Ausstellung: bis 4. März 2012
Eintritt bis 18 Jahren frei

Kuratorin: Jeannette Brabenetz M.A.
Ausstellungsgestaltung: Joachim Dimanski, Halle a.d. Saale

Faltblatt zum download
Plakat zum download

Direkt-Link: