Freiwillige Feuerwehr Albstadt

Wir über unsIn der großen Kreisstadt Albstadt, mit ca. 45.000 Einwohnern die größte Stadt im Zollernalbkreis und wichtiges Mittelzentrum der Region, ist die Feuerwehr Albstadt für die zentrale Gefahrenabwehr in der Stadt zuständig.

Die Feuerwehr Albstadt besteht aus den Einsatzabteilungen in den Stadtteilen Ebingen, Tailfingen, Onstmettingen, Pfeffingen, Margrethausen Lautlingen, Laufen und Burgfelden, sowie aus 7 Abteilungen der Jugendfeuerwehr und der Altersabteilung.

Die Feuerwehr Albstadt ist eine „freiwillige Feuerwehr“, d.h. die 280 Einsatzkräfte der einzelnen Abteilungen sind ausschließlich ehrenamtlich tätig.

Geleitet wird die Feuerwehr Albstadt vom Feuerwehrkommandanten, der hauptberuflich tätig ist. Auf der Dienststelle des Feuerwehrkommandanten im Rathaus Ebingen werden 3 Teilzeit-Verwaltungsangestellte beschäftigt. Im Feuerwehrhaus in Albstadt-Ebingen arbeiten 4 hauptamtliche Kräfte (Gerätewarte), zudem verfügt die Feuerwehr über 2 Teilzeit-Reinigungskräfte.

Einige Zahlen zur Feuerwehr Albstadt

  • 280 Aktive Feuerwehrangehörige, davon 15 Frauen
  • 86 Mitglieder in der Jugendfeuerwehr
  • 92 Mitglieder in der Altersabteilung
  • 33 Fahrzeuge
  • 300 Einsätze pro Jahr
  • 8 Standorte

Aufgaben:

Weit verbreitet ist die Zusammenfassung der Aufgaben der Feuerwehr mit den Schlagworten Retten-Löschen-Bergen- Schützen.

Retten von Menschen und Tieren aus lebensbedrohlichen Lagen, z.B. bei Bränden, Verkehrsunfällen oder auch aus Höhen und Tiefen. Gerettet werden aber auch Sachwerte vor z.B. Hochwasser.

 

 

 

Löschen von Schadensfeuern, das klassische Aufgabengebiet der Feuerwehr.

 

 

 

 

Bergen von Sachgütern, oder im Schlimmsten Fall auch von Toten Menschen und Tieren

 

 

 

 

Unter Schützen versteht man vorbeugende Maßnahmen zur Vermeidung von Entstehungsbränden. Dies wird erreicht durch Sicherheitswachdienste bei Veranstaltungen, Brandschutzerziehung der Bevölkerung und in Kindergärten und Schulen. Zum Punkt Schützen gehören auch die Brandverhütungsschauen oder die Beteiligung an baurechtlichen Verfahren.

Als größte Feuerwehr im Zollernalbkreis hat die Feuerwehr Albstadt noch viele weitere zusätzliche Aufgaben zu erfüllen. Unter anderem ist die Feuerwehr Albstadt Stützpunktfeuerwehr für Gefahrgutunfälle und Technische Hilfeleistung im Zollernalbkreis und rückt auch zu größeren Schadensereignissen in Nachbargemeinden aus (Überlandhilfe). 

 
Direkt-Link: