Vergangene Ausstellungen - Maschenmuseum - AlbStadtAlb

24. März – 2. Juli 2017

AlbStadtAlb – Ava Smitmans. 
Ein Kunstprojekt zum Landschaftsbild der Schwäbischen Alb.

Industrie-Landschaften. Über ein Jahr lang hat die Tübinger Künstlerin Ava Smitmans (*1969) sich in den neun Albstädter Stadtteilen aufgehalten und mit ihrem ganz besonderen Blick auf die Stadt 230 Werke geschaffen.

Seit 2005 beschäftigt sich Ava Smitmans (*1969) in ihrer Malerei, in Zeichnungen, Collagen und Objekten mit städtischen und ländlichen Situationen. Postkartenidyllen interessieren sie dabei weniger. Vielmehr macht es ihr Freude, das Auge des Betrachters auf Alltägliches zu lenken, an dem man jeden Tag vorbeikommt, ohne es wirklich wahrzunehmen, verborgene Schönheiten zu zeigen, Spannendes am unscheinbar Erachteten herauszuarbeiten, den Sinn für darin enthaltene Stimmungen zu schärfen, Vergängliches oder im Umbruch Befindliches festzuhalten. Ava Smitmans schafft ungewöhnliche Zeitzeugnisse der alltäglichen Umgebung und der jeweiligen ortsspezifischen Gegebenheiten, die gleichzeitig Stimmungsbilder der heutigen Zeit und menschlicher Befindlichkeiten sind. Ihre Arbeiten zollen der Vielfalt und Gegensätzlichkeit urbanen Lebens und der vom Menschen geprägten landschaftlichen Umgebung Rechnung. Unter dem Titel „AlbStadtAlb“ stellt sich Ava Smitmans aus unserer Zeit heraus in die Tradition von Freilichtmalern wie Christian Landenberger oder Eugen Nell. Die Künstlerin hat vor Ort im gewachsenen und derzeit stetig im Wandel begriffenen Landschafts- und Stadtraum Albstadt gearbeitet. Dabei war ihr der unmittelbare Kontakt mit den Menschen vor Ort sehr wichtig.

Die dabei entstandenen Werke werden im Kunstmuseum und dezentral in den verschiedenen Stadtteilen gezeigt. Bei der Ausstellung im Maschenmuseum stehen vor allem Industrie-Landschaften aus den Stadtteilen Tailfingen und Truchtelfingen im Blickpunkt.

Einladung zum Download

Ava Smitmans, Königin, Mischtechnik, 2016

 

Ava Smitmans, Zwei Rundstühle (Firma Gota, Tailfingen), Bleistift, 2016

Direkt-Link: