Kunstmuseum der Stadt Albstadt - junger kunstraum
Der junge kunstraum ist das einzige Kinder- und Jugendmuseum im Zollernalbkreis. Seit 2011 zeigt es jährlich wechselnd neue Ausstellungen für Kinder von 4-12 Jahren: 2011 Otto Dix und die Kinder, 2012 Typisch Junge? Typisch Mädchen?, 2013 Farbenzauberer, 2014 Gegenwelten Gegensätze, 2015 Second Life. Unsterblich als Kunstwerk, 2016: Spielzeug I Spielraum. Im Malatelier „mini-mal“ kann man selbst in die Rolle des Künstlers schlüpfen und mit Papier und Farben Bilder nach Lust und Laune malen. Der Eintritt für Kinder und Jugendliche bis 18 Jahren ist frei. 

 

märchenhaft!
22. Juli 2017 – 1. Juli 2018

Die Ausstellung im jungen kunstraum des Kunstmuseums Albstadt kommt aus dem Graphikschrank der Phantasie: märchenhafte Bilder aus über 100 Jahren. Eine Ausstellung zum Sehen, Spielen und Mitmachen, aber auch zum Lesen und Vorlesen. Die Bilder  – vom Künstlermärchen bis zum verschmitzten Märchen-Cartoon – handeln vom  Wünschen, Träumen und  Erlöstwerden, von mutigen Burschen und Fischern, die dem Teufel ein Schnippchen schlagen, von traurigen Nixen, die wieder Lachen lernen, von der Suche nach der goldenen Harfe und vom Diamantregen über Aschenputtels Goldschuh.


Einmal im Monat ist Familientag! Für Familien mit Kindern ist an diesem Tag der Eintritt frei (außer am 26. Dezember und 11. März). Die Erwachsenen sind zum Mitmachen eingeladen, können an Sonntagen aber auch im Rahmen der öffentlichen Führung um 15 Uhr die aktuellen Ausstellungen des Hauses kennenlernen.


Sonntag, 22. April 2018, 15 Uhr, Eintritt für Familien mit Kindern frei

Pop Art – märchenhaft gedruckt
Kinderaktion und Workshop mit Andreas Chr. Beck 


Sonntag, 13. Mai 2018, 15 Uhr

Wo ist die Katze Minka?
Märchenhafte Aufführung der Handpuppengruppe Ewelhimo am Internationalen Museumstag

Der Zauberer hat Minka ins Märchenbuch gezaubert. Gemeinsam mit der Handpuppe Ewelhimo begleiten ihn die Zuschauer durch die Märchenwelt der Brüder Grimm und suchen die kleine Katze. Wird es ihnen gelingen, sie zu finden?  

Eintritt: frei


Pfingstmontag, 21. Mai 2018, 15 Uhr

Wir erforschen die Höhlen im Kunstmuseum und entschlüsseln rätselhafte Zeichen
Familientag mit Carmen Bitzer-Eppler

Diese Kinderaktion mit Workshop erkundet geheime Höhlenwelten: in der Ausstellung märchenhaft! im jungen kunstraum und in der neuen Sammlungspräsentation IM FELSENMEER der Schwäbischen Alb – Höhlen, Felsen, Steinbrüche. Erwachsene sind zum Mitmachen eingeladen (Pfingstmontag wird keine öffentliche Führung angeboten).

Eintritt für Familien mit Kindern frei


Sonntag, 17. Juni 2018, 15 Uhr, Eintritt für Familien mit Kindern frei

Drachenburg und Märchenwald – Bühnenbilder für ein Puppenspiel
Kinderaktion und Workshop mit dem Museumspädagogen und Künstler Andreas Chr. Beck 

 

Ausstellungsansicht „junger kunstraum“, u. a. mit Werken von Oskar Kokoschka, Wilhelm Laage, Günther Karcher und Paul Bedra (Foto: Niels P. Carstensen)