Kunstmuseum - vergangene Ausstellungen - HERMANN STENNER

19. Februar bis 18. Juni 2017 
HERMANN STENNER (1891-1914) 
und Christian Landenberger (1862-1927)

Ein besonderer Schwerpunkt der Ausstellung liegt auf dem Jahr ab Frühjahr 1910, in dem Hermann Stenner  von München nach Stuttgart wechselte, um bei Christian Landenberger zu studieren. Landenberger selbst riet seinem Schüler 1911, in die Kompositionsklasse von  Adolf Hölzel zu wechseln, wo Stenner ab Herbst, auch in Zeichnung und Aquarell, nochmals neue Wege im Umgang mit Farbe und Komposition erkundete.

Mittwoch, 31. Mai 2017, 19.30 Uhr
„Liebe Eltern, …“
Lesung aus Briefen von Hermann Stenner
mit dem Schauspieler John Wesley Zielmann, Hamburg

Faltblatt zum Download

Direkt-Link: