Vorabbekanntmachungen zur Vergabe von Verkehrsleistungen

Vorabbekanntmachungen zur Vergabe von Verkehrsleistungen nach Verordnung (EG) Nr. 1370/2007

Die Stadt Albstadt hat die Absicht, Verkehrsleistungen in einer Direktvergabe und in einem wettbewerblichen Verfahren zu vergeben. Die Vorabbekanntmachungen für das Teilnetz Ebingen und das Teilnetz Talgang/Eyachtal wurden am 12.08.2019 im Supplement zum Amtsblatt der Europäischen Union veröffentlicht.   

Öffentlicher Dienstleistungsauftrag ALBSTADTBUS – Ergänzendes Dokument zur Vorabbekanntmachung im EU-Amtsblatt – Teilnetz Ebingen  

Vorabinformation zur beabsichtigten Direktvergabe eines öffentlichen Dienstleistungsauftrages nach Art. 5 Abs. 4 Verordnung (EG) Nr. 1370/2007 der Stadt Albstadt über Busverkehrsleistungen im ÖPNV – Teilnetz Ebingen. 
Das ergänzende Dokument zur Vorabbekanntmachung im EU-Amtsblatt zur beabsichtigten Direktvergabe eines öffentlichen Dienstleistungsauftrages der Stadt Albstadt über Busverkehrsleistungen im ÖPNV - Teilnetz Ebingen finden Sie hier. 

Öffentlicher Dienstleistungsauftrag ALBSTADTBUS – Ergänzendes Dokument zur Vorabbekanntmachung im EU-Amtsblatt – Teilnetz Talgang/Eyachtal  

Vorabinformation zur beabsichtigten wettbewerblichen Vergabe eines öffentlichen Dienstleistungsauftrages der Stadt Albstadt über Busverkehrsleistungen im ÖPNV – Teilnetz Talgang/Eyachtal.  
Das ergänzende Dokument zur Vorabbekanntmachung im EU-Amtsblatt zur beabsichtigten wettbewerblichen Vergabe eines öffentlichen Dienstleistungsauftrages der Stadt Albstadt über Busverkehrsleistungen im ÖPNV - Teilnetz Talgang/Eyachtal finden Sie hier

 

 

Direkt-Link: