Albstadt - Kindertageseinrichtungen - Albstadt - Tailfingen Wieslesweg
Alter: 3 Jahre bis Schuleintritt
 
Öffnungszeiten:
 
Regelbetreuung mit Mittagspause
Mo – Fr 7:30 – 11:45 Uhr  
Mo., Di., Do. 13:15 – 16:30 Uhr  
     

6,5 Stunden zusammenhängende Betreuung

Wir bieten innerhalb unserer Öffnungszeiten zwei Möglichkeiten an.
Optional mit Frühstück und/ oder Mittagessen 

     
Ganztagesbetreuung bis 42 Stunden
Mo. - Do. 7:00 - 16:00 Uhr   
Fr.  7:00 - 13:00 Uhr   

mit Mittagessen.
Frühstück und Vesper kann dazu gebucht werden.

     
Ganztagesbetreuung bis 51,5 Stunden 
Mo. – Do. 6:30 - 17:00 Uhr  
Fr. 6:30 - 16:00 Uhr  

mit Mittagessen.
Frühstück und Vesper kann dazu gebucht werden

     

Lage: 
Unsere Kindertageseinrichtung befindet sich im Ortskern von Albstadt– 
Tailfingen auf dem direkten Weg zum Schulzentrum Lammerberg

Plätze: 
98 für Kinder ab 3 bis 6 Jahren

Betreuungsformen:
im Rahmen unserer Gesamtöffnungszeiten können Sie wählen:

  • Regelbetreuung – 31 Stunden in der Woche mit Mittagespause
  • Zusammenhängende Betreuungszeit von täglich 6,5 Stunden
  • Ganztagesbetreuung bis zu 42,5 oder 51,5 Stunden in der Woche

Mitarbeiter:
Staatlich anerkannte pädagogische Fachkräfte in Voll- und Teilzeit. Der Personalschlüssel richtet sich nach der  Vorgabe des KVJS. Zusätzlich eine Küchenkraft und Praktikanten der päd. Fachschulen.

Pädagogisches Konzept:

  • Wir arbeiten nach der offenen Konzeption mit klar strukturierten Räumen, Lernwerkstätten, Ritualen und einem Tagesablauf der den Kindern Orientierung und Sicherheit gibt.
  • Unser individuell gestaltetes Eingewöhnungsmodell bietet Transparenz in unseren Tagesalltag und verhilft den Kindern sowie deren Familien zu einem leichten Übergang.
  • Durch die Teilnahme am Projekt: „singen, bewegen, sprechen“ des Landesverbands der Musikschulen, hat unser Haus einen musikalischen Bildungsschwerpunkt erworben.
  • Als „Haus der kleinen Forscher“ ermöglichen wir den Kindern erste naturwissenschaftliche Begegnungen durch allumfassende Experimente und Forschungen.
  • Lebensnahes Lernen durch Exkursionen, Natur-und Gemeinwesen- erleben.
  •  Beobachtungen und Dokumentation dienen uns zur individuellen, differenzierten und ganzheitlichen Bildung und Erziehung der Kinder.
  • Bei uns steht das Kind im Mittelpunkt. Selbständige, selbstbewusste, sozialkompetente Kinder, - stark für das Leben – ist unser Ziel.

Wir erwarten Sie gerne in unserem Haus der 100 Möglichkeiten!

Direkt-Link: