Albstadt - Sprachförderung
Sprachförderung für Kinder mit Migrationshintergrund und Kinder mit erhöhtem Sprachförderbedarf in städtischen und kirchlichen Kindertageseinrichtungen in Albstadt.
Hausaufgabenbetreuung für Kinder mit Migrationshintergrund und Kinder mit erhöhtem Sprachförderbedarf an Grund- und Hauptschulen in Albstadt.

Die Landesregierung von Baden-Württemberg hat in ihrer Konzeption zur Verbesserung der Situation der ausländischen Kinder und Aussiedlerkinder festgestellt, dass die möglichst frühzeitige sprachliche Förderung eine wesentliche Voraussetzung für eine erfolgreiche Schullaufbahn ist, und ihre Berufs- und Lebenschancen nachhaltig verbessert. Soweit bei Kindern von Ausländern und Aussiedlern die deutschen Sprachkenntnisse bei Eintritt in den Kindergarten mangelhaft oder gar nicht vorhanden sind, kommt der deutschen Sprachvermittlung besondere Bedeutung zu.

Deshalb bietet die Stadt zusammen mit ehrenamtlichen Helfer/innen bereits seit über 25 Jahren außerschulische Hausaufgaben-, Sprach- und Lernhilfe an, bei der die Vermittlung deutscher Sprachkenntnisse und die Integrationshilfe vorrangig ist.
Im Rahmen der geförderten Maßnahmen sollen das Einüben sozialen Verhaltens, das Zurechtfinden in ihrer Umgebung, der Übergang in das deutsche Schul- und Bildungssystem und die erfolgreiche Teilnahme am Unterricht ermöglicht bzw. erleichtert werden.

Die Arbeit nach dem Denkendorfer Modell soll Kinder mit Migrationshintergrund Kindergärten, Kindertagesstätten und in den allgemeinen Schulen helfen, die Sprachbarrieren zu überwinden, die ihr Einleben, ihre Lernchancen und einen erfolgreichen Schulabschluss behindern oder vereiteln. In diesem Zusammenhang werden auch regelmäßig Fortbildungsveranstaltungen der HelferInnen in der Fortbildungsstätte des Klosters Denkendorf besucht. Die Inhalte der Kurse bilden die Grundlage für die Spracharbeit.

Für die Außenberatung stehen ausgebildete Mentorinnen zur Verfügung.

Fragen zu diesem Thema beantwortet Ihnen gern:
Andrea Beck
Geschäftsführerin der Sprachförderung und Hausaufgabenbetreuung
Tel.: 07431 - 56874

Herr Wolfgang Kleiner
Stadtverwaltung Albstadt
Tel.: 07431 - 160 2502
Email/ Kontakt
Direkt-Link: